INSPIRATION UND INTEGRATION IM LIEBEFELD

Restaurant und Laden Dreigänger haben geöffnet mit BAG-Vorgaben.
Der Dreigänger ist ein Projekt des Drahtesels im Liebefeld. Er ist Restaurant und Laden, Ort für Begegnungen und für inspirierende Veranstaltungen. Der Dreigänger ist ein Ort für Menschen. Er lebt dank allen, die ihn besuchen und ihn unterstützen.

Der Dreigänger ist auch ein Sozialprojekt. Er bietet Einsatzplätze für Menschen, die auf dem Weg zurück in den ersten Arbeitsmarkt sind. Für Jugendliche gibt es individuell begleitete und gestützte Ausbildungen. Im Dreigänger machen sie positive und kreative Erfahrungen und erweitern ihre Fähigkeiten und Perspektiven. Für dieses Engagement hat der Dreigänger den PrixLions 2019 erhalten.

Wir freuen uns, wenn wir Sie hier wieder überraschen dürfen und Sie die tolle Atmosphäre an diesem Ort geniessen können.

Wochenmenü


Medienstimmen

«Im Dreigänger wird ein ganzheitlich nachhaltiger Ansatz gefahren - das Geschäfts- oder sogar Lebensmodell der Zukunft?», Lunchgate Insider, der Kulinarik-Blog, Mai 2020
«Am besten schmeckt uns die Suppe», Aufgetischt -
Der Bund, 24.11.2018
Kulturort mit urbanem Flair - Könizer Zeitung, Oktober 2018

 

Was ist los im Dreigänger?


Buchvernissage: "Aus uns ist nichts geworden."

Datum:31.01.2020
17:00

Michael Sasdi präsentiert seinen zweiten Roman.
www.edition-eigenart.ch
17.00 Zusammensein bei Kaffee oder Bier
18.30 erste Autorenlesung



Zurück zur Übersicht